USA SIM Karte – so kannst du von überall telefonieren & surfen

Hallo ihr Lieben und schön, dass ihr wieder da seid – heute gibt es eine kleine Produkt Review zu der USA SIM Karte von Tourisim.

Für meine Reise nach Florida, waren sie so lieb und haben mir eine USA SIM Karte zur Verfügung gestellt.:) Vielen lieben Dank an dieser Stelle noch mal! Ich kann direkt vorweg nehmen, dass die Karte ein wahrer Segen war und viele meiner Mitreisenden es nicht fassen konnten, dass ich von überall surfen und telefonieren konnte :p.

Seit dem ich blogge und von überall in der Welt arbeite, fällt mir mehr und mehr auf, wie abhängig ich von einer guten Internetverbindung bin. Es ist super frustrierend, wenn du Sachen fertig bekommen musst und das Internet nicht richtig oder gar nicht funktioniert.  Ein Problem, welches ich früher nie hatte. Ich habe das Wlan im Hotel genutzt und war froh, wenn das Handy auch mal aus, auf dem Zimmer, lag. Das hat sich mittlerweile etwas geändert. Eine verlässliche Internetverbindung erleichtert alles ungemein:).

Die USA SIM Karte ist eine Prepaid Karte, die ihr völlig normal in den USA nutzen könnt. Ihr sucht euch eine passende Karte ➡️  hier aus, legt sie vor eurer Reise nach dieser ➡️  Anleitung ein und könnt euer Handy dann mit einer neuen Nummer , die ihr einen Tag vor Abreise automatisch bekommt, völlig normal nutzen.

Verrückt, denn ich hatte das erste Mal eine SIM Karte für´s Ausland dabei und ich war super gespannt und auch ein bisschen skeptisch ob das alles funktionieren wird. Damit war ich auch nicht allein, denn alle meine Mitreisenden hatten noch nie eine Karte für´s Ausland dabei. Umso spannender zu sehen, dass sie zwischendurch genauso beeindruckt von meiner Karte waren, wie ich.:)



 

Warum bin ich so begeistert von der USA SIM Karte?

 

Es gibt keine versteckten Kosten und ihr habt 100% Kontrolle über alle Ausgaben. Außerdem gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Karten. Die einen wollen lieber super schnelles Internet, die andere möchten lieber öfters telefonieren. Bei Tourisim gibt es für jede Vorliebe, die passende SIM Karte. Ich habe es geliebt, dass ich mein Handy wie Zuhause nutzen konnte. Nicht überall nach dem nächsten Wlan suchen zu müssen, hat mir die ganze Reise sehr versüßt und alles unheimlich erleichtert.

Die Bedienung, also das Einsetzen und Konfigurieren der neuen Karte, war bei meinen Iphone kinderleicht. Ich stell mich ja manchmal an, wenn es um Technik geht, jedoch steht in der Anleitung alles so gut beschrieben, dass eigentlich nichts schief gehen sollte – falls ihr doch mal Probleme habt, hilft das Team von Tourisim weiter.

Der Versand ist super schnell. Ich hatte die SIM Karte direkt einen Tag später im Briefkasten!:)



 

FAZIT

 

Ich hatte keine Probleme mit der SIM Karte. Der Empfang war klasse und das Surfen & Telefonieren hat problemlos überall funktioniert.

Die Karten kosten zwischen ca. 50 € – 90 €. Für alle, die auch auf Reisen nicht auf ihr Handy verzichten wollen, ist das ein Preis, der es absolut wert ist. Für alle, die nur Urlaub machen wollen und höchstens einmal am Tag Emails oder Facebook checken, für die reicht das Wlan im Hotel auf jeden fall aus.

Die USA SIM Karte war genau das, was ich gesucht habe! Sie hat alle meine Erwartungen erfüllt. Falls ihr euch auch mal auf Reisen in die USA aufmachen solltet, checkt die Karten unbedingt aus, es lohnt sich!:)


Wie sind eure Erfahrungen mit SIM Karten für´s Ausland? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar!

xx Susann


Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Tourisim entstanden und enthält Werbung.

Hi! Ich bin Susann und bereise seit November 2016 die Welt als Full-Time-Reiseblogger. Ich liebe Abenteuer und freue mich all meine Erlebnisse und Erfahrungen mit dir auf ichbinreisen.de zu teilen!:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*