Urlaub in Florida – 10 gute Gründe mit Fernwehgarantie

Das Rauschen der Wellen, die Füße im Sand und die Sonne im Gesicht – heute gibt es 10 Gründe, weshalb Urlaub in Florida eine prima Idee ist.

„Wow, ist das hier schön!“

Ich bin zurück von einer spannenden Reise mit TUI Deutschland durch das wunderschöne Florida. Entspannte Menschen, Sonne, Palmen, Sandstrand…ganz ehrlich – ich könnte direkt wieder zurück fliegen!:)

Meine Begeisterung für Florida kam jedoch etwas überraschend. Ihr kennt doch die Menschen, die schon immer mal in die USA wollten? So jemand war ich nie. Aus irgendwelchen Gründen haben Ben und mich die USA nie so richtig gereizt. Wir haben noch so viele Reisziele, die wir unbedingt gesehen haben wollen, die USA kam darin jedoch nie vor. Das hat sich bei meiner Ankunft in Orlando schlagartig geändert. Ich war mir nie darüber bewusst, wie schön Florida ist.

Vielleicht geht es euch ja ähnlich? Und was genau an Florida, hat mich dann doch überzeugt? Lest selbst:


Golden Hour mit Lara in Clearwater

Überall gibt es Palmen

Golden Hour in Clearwater, der Himmel war jeden Abend traumhaft schön

Sonnenuntergang Fort Myers Beach


 

 1.

Du bist nie länger als 90 Minuten vom Strand entfernt

 

Ist das nicht ein liebenswerter Grund?:) Wir hatten jetzt im April / Mai durchgehend tolles Badewetter. An der Ostküste liegt der Atlantische Ozean, an der West- und Südküste der Golf von Mexiko. Hier kann man vorweg nehmen, dass die Strände am Golf von Mexico noch einen Tick schöner sind. Das Wasser ist ruhiger, die Strände sind schneeweiß und puderweich! Der Atlantische Ozean ist ja immer etwas wilder, nichts desto trotz waren wir auch in Miami (Atlantischer Ozean) schwimmen und es war traumhaft.

Mein Tipp für Traumstrände: Clearwater Beach und der Strand im Fort de Soto Park!


 

2.

Die Freizeitparks

 

Strände und Freizeitparks? Gehts eigentlich noch besser? Ich glaube nicht :D. Die Parks sind wirklich toll gemacht, egal ob Kinder oder Adrenalinjunkie, hier kommt jeder auf seine Kosten. Am besten hat mir der „Universal´s Island of Adventure“ gefallen. Hier gibt es großartige Achterbahnen, tolle 3D Fahrten und leckeres Essen. Ihr steht auf Freizeitparks? Dann nichts wie ab mit euch nach Orlando.


 

3.

 Das Lebensgefühl

 

Ich habe mich für diesen Blogartikel mit der lieben Carmen unterhalten. Sie ist eine TUI Mitarbeiterin, die bereits selbst in Florida gelebt und uns mit allerhand Insidern versorgt hat. Ich habe sie gefragt, was genau sie so faszinierend an Florida findet und sie antwortete: Das Lebensgefühl. In Florida ist alles entschleunigt. Die Menschen sind sehr entspannt. Wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass hier viel Sonne scheint. Das macht uns ja alle bekanntlich ein Stück glücklicher.:)


 

4.

Florida Keys

 

Egal ob Jetski fahren, Delfine beobachten oder Schildkröten besuchen. Die Florida Keys erfreuen sich großer Beliebtheit bei Urlaubern, sie bestehen aus 200 Koralleninseln und eigenen sich hervorragend zum Schnorcheln und Tauchen. Bekannt sind die Keys auch für ihre unglaublichen Sonnenuntergänge, die mit tollen Partys zelebriert werden. Die schönen Riffe, Strände und Sonnenuntergänge erfüllen alle Anforderungen an einen Traumurlaub. Wer kann da schon widerstehen?


 

5.

Außergewöhnliche Tierwelt

 

In Florida sind die Riffe noch sehr intakt, weshalb es hier Haie, Rochen, Schildkröten und die süßen Manatees (Seekühe) neben vielen anderen Meeresbewohnern zu bestaunen gibt. Es leben ca. 1,5 Millionen Alligatoren in Florida. Wie verrückt ist das? Außerdem gibt es Krokodile, Riesenpythons, den seltenen Florida Panther sowie viele weitere beeindruckende Tiere im Sunshine State. Das ist soooo cool!


 

6.

Tolle Städte

 

Florida bietet eine Vielzahl von völlig unterschiedlichen Städten. Hier haben wir die kleineren wunderschönen Städte wie Tampa oder Naples, sowie die Big City schlechthin: Miami. Alle haben ihren ganz eigenen Charme und haben mich völlig unerwartet, ziemlich um den Finger gewickelt:).


 

7.

Freundliche Menschen

 

Ganz besonders gespannt war ich auf die Menschen in den USA. Wir haben auf unseren Reisen zwar ab und zu ein paar Amerikaner getroffen, dennoch freute ich mich irgendwie auf die Mentalität. Den Menschen in den USA sagt man allgemein ja eine große Freundlichkeit nach und so war es auch in Florida. Jeder lächelt dich an und ist freundlich. Einfach großartig.


 

8.

Überall stehen Palmen

 

Das klingt total banal, es ist jedoch die Sache, die mir bereits am ersten Tag ganz besonders aufgefallen ist. In Florida gibt es überall Palmen! Ständig scheint die Sonne und es gibt (außer in Miami) nur sehr wenige Hochhäuser, was ein unglaubliches Gefühl von Freiheit in mir auslöste. Jeder der mich fragt, wie Florida war, dem erzähle ich als erstes, dass es dort überall Palmen gibt. Nicht nur am Strand oder mal ein paar zwischendurch.. nein – überall! Das fasziniert mich wirklich.


 

9.

Schnäppchen shoppen

 

Für alle Shopaholics da draußen ist Florida ein Paradies. Hier bekommt ihr in diversen Outlets (Fabrikverkauf) und Shopping Mall´s alles was ihr braucht um euch glücklich und zufrieden zu shoppen. Wir waren im Sawgrass Mills Outlet, ein riesiges Outlet mit Geschäften wie BOSS, Michael Kors, Calvin Klein und viele mehr. Hier gibt es die ganzen tollen Marken reduziert – reinschauen lohnt sich:).

Wer lieber in eine große Shopping Mall möchte, dem kann ich die Aventura Shopping Mall ans Herz legen. Es gibt eine riesige Auswahl an verschiedenen Shops und ihr bekommt die neuesten Sachen, dafür jedoch, außer an bestimmten „Sale-Tagen“, zu gewöhnlichen Preisen.

Tipp: Nehmt euch Zeit und vergesst eure Kreditkarte nicht:).


 

10.

Gute Fluganbindungen

 

Ihr mögt Non-Stop-Flüge? Dann habe ich gute Nachrichten. Es gibt viele Direktflüge von Deutschland nach Florida. Wir sind beispielsweise von Frankfurt nach Orlando mit Lufthansa geflogen. 10 Stunden bei einem entspannten Entertainment Programm lassen den Flug, wie im Flug ( 😀 ), vergehen. Auch Airberlin fliegt durch, checkt hier einfach eine Verbindung, die euch passt.


Blau, soweit das Auge reicht

Eine kleine Abkühlung im Fort de Soto Park

Miami South Beach

Clearwater vom Wasser aus, aufgenommen auf der Starlite Majesty


Ein großes Dankeschön an dieser Stelle noch mal an TUI Deutschland, die mich mit auf diese einmalige Reise genommen haben. Ich hatte ein großartige Zeit, habe tolle Menschen kennengelernt und trage von nun an immer ein Stückchen Florida in meinem Herzen. Meinen Reisebericht, mit all den Abenteuern und meinen Highlights von Orlando nach Miami, gibt es übrigens ab dem 24.05.2017 auf dem TUI Blog, schaut unbedingt mal vorbei!:)

Urlaub in Florida – yay oder nay? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar!:)

xx Susann


Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit TUI Deutschland entstanden und enthält Werbung.

Hi! Ich bin Susann und bereise seit November 2016 die Welt als Full-Time-Reiseblogger. Ich liebe Abenteuer und freue mich all meine Erlebnisse und Erfahrungen mit dir auf ichbinreisen.de zu teilen!:)

4 thoughts on “Urlaub in Florida – 10 gute Gründe mit Fernwehgarantie

  1. Hi Susann, da kann ich Dir nur VOLL UND GANZ zustimmen; der Sunshine State ist ein Traum in pastell, weiß und blau. Die Freundlichkeit der Amerikaner kann ich nur bestätigen. Besonders hat mich die „Conch Republic“?, wie die Keys auch genannt werden, fasziniert. Diese Collness und Lässigkeit steckt sofort an und man entschleunigt sehr schnell. Die artenreiche Tierwelt, die traumhaften Sonnenuntergänge und der American Way of Life tun ihr übriges. Ich glaube, ich werde mit meiner Frau auf Key West irgendwann einmal unseren Ruhestand genießen. ?

    1. Hi Manfred, danke für deinen Kommentar, man merkt, dass du auch total begeistert von Florida bist:). Das freut mich sehr! Auf Key West alt werden, klingt nach einem erstrebenswerten Ziel:). Ganz liebe Grüße

  2. Hallo Susann!
    Das sind super gute Gründe für Florida und wunderschöne Fotos! Ich bin auch gerade wieder da, von einem Florida Roadtrip und sehe es wie du: Florida war erst gar nicht auf meiner Liste und jetzt liebe ich es xD und es hat mir so viel Spaß gemacht auf meinem kleinen Blog darüber zu schreiben! Da man in Florida auch echt hübsche Fotos machen kann! Dein Blog gefällt mir 🙂
    Liebe Grüße!
    Sarah

    1. Hi Sarah, tausend Dank für deinen lieben Kommentar, ich freu mich riesig, dass dir mein Blog gefällt:). Ich habe dein Florida Beitrag auch gerade gelesen, wow tolle Bilder und sehr anschaulich geschrieben. Mach weiter so:). Ganz liebe Grüße Susann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*