So kommst du vom Flughafen Treviso nach Venedig

Du fliegst nach Venedig und fragst dich wie du vom Flughafen Treviso nach Venedig kommst?

Dann bist du hier genau richtig:). Letzte Woche ging es für Kathrin und mich nach Venedig und eines der ersten Dinge die ich gegoogelt habe war, wie wir eigentlich vom Flughafen Treviso nach Venedig kommen?! Müssen wir mit dem Schiff fahren? Wie lange dauert es? Gibt es eine direkte Fahrt dorthin?

… und es stellte sich heraus, das die ganze Aufregung völlig umsonst war.



Auf dem Flughafen angekommen fallen einem sofort die riesigen „direct Bus to venice“ – Schilder auf. Für 12 Euro könnt ihr euch ein Bus Ticket direkt nach Venedig kaufen. Hin- und Rückfahrt kosten 22 €. Die Fahrzeit dauert ca. 45 Minuten.

Der Fahrscheinautomat ist auf Italienisch, lest euch kurz das Schild neben den Automaten durch, da wird beschrieben wie ihr den Automaten auf deutsch oder englisch stellt. Was empfehlenswert ist, denn der Automat ist nicht gerade selbsterklärend.:)

Lauft ganz normal nach draußen und dort stehen die Busse bereits direkt vor dem Flughafen, das könnt ihr gar nicht verfehlen.:) Vor dem Bus warten bereits nette Italiener die eure Tickets stempeln. Gebt Gepäck bei dem Fahrer auf, falls ihr welches habt und dann geht´s los!

Die Busse fahren ca. einmal stündlich und richten sich nach den Ankunftszeiten der Flugzeuge, also dürfet ihr hier nicht lange warten müssen, bei uns ging es direkt los:).

Wichtig ist auch, dass ihr nicht umsteigen müsst und wirklich direkt nach Venedig gefahren werdet. Von dort aus könnt ihr ganz Venedig zu Fuß erkunden.

Ich wünsche euch eine traumhafte Zeit in dieser einmaligen Stadt!



Wart ihr schon mal in Venedig?:) Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit euren Erfahrungen!

xx Susann

Hi! Ich bin Susann und bereise seit November 2016 die Welt als Full-Time-Reiseblogger. Ich liebe Abenteuer und freue mich all meine Erlebnisse und Erfahrungen mit dir auf ichbinreisen.de zu teilen!:)

One thought on “So kommst du vom Flughafen Treviso nach Venedig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*